Auszeichnungen für Mitglieder des JSPS-Clubs

Prof. Dr. med. Tanja Fehm von der Universitätsfrauenklinik Düsseldorf wird 2023 mit der Auszeichnung der Klüh-Stiftung zur Förderung der Innovation in Wissenschaft und Forschung ausgezeichnet

Prof. Dr. Shigeyoshi Inoue wird mit dem „JSPS Prize“ 2023 (日本学術振興会賞) der Japan Society for the Promotion of Science (JSPS) ausgezeichnet

Prof. Dr. Heinrich Menkhaus erhält 2023 den „Deutsch-japanischen Freundschaftspreis“ des Verbands der Deutsch-Japanischen Gesellschaften e.V. (VDJG)

Dr. Verena Materna erhält 2023 den „Deutsch-japanischen Freundschaftspreis“ des Verbands der Deutsch-Japanischen Gesellschaften e.V. (VDJG)

Prof. Dr. Sonoko Dorothea Bellingrath-Kimura wird mit dem „JaDe-Preis“ 2022 ausgezeichnet

Prof. Dr. Werner Pascha erhält 2021 den „Orden der Aufgehenden Sonne am Halsband, goldene Strahlen“ (旭日中綬章) der japanischen Regierung

Prof. Dr. Peter Hennicke erhält 2021 den „Orden der Aufgehenden Sonne am Halsband, goldene Strahlen“ (旭日中綬章) der japanischen Regierung

Prof. Dr. Shigeyoshi Inoue wird 2020 mit dem „Eugen und Ilse Seibold-Preis“ ausgezeichnet

Prof. Dr. Jun Okuda erhält 2020 die „Verdienstauszeichnung des Japanischen Außenministers“

Dr. Jonas Fischerwird als einer von zehn Gewinnern in der Kategorie „Emerging Talents“ bei der „Falling Walls Conference 2020“ ausgewählt

Dr. Bernd M. Schmidt wird 2020 ins „Junge Kolleg“ der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und Künste aufgenommen

Prof. Dr. Harald Baum wird 2019 mit dem „Eugen und Ilse Seibold-Preis“ ausgezeichnet

Dr. Arnulf Jäger-Waldau wird mit dem „2019 APVIA Awards 2019 Academic Contribution“ der Asian Photovoltaic Industry Association (APVIA) ausgezeichnet

Prof. Dr.-Ing. Thomas Bock wird 2017 mit dem „Eugen und Ilse Seibold-Preis“ ausgezeichnet

Prof. Dr. Gisela Trommsdorff wird 2016 mit dem „Minister of Foreign Affairs Commendation“ (外務大臣表彰) ausgezeichnet

Prof. Dr. Kazuhiro Takii wird 2015 mit dem „Philipp Franz von Siebold-Preis“ ausgezeichnet

Prof. Dr. Dieter Lenzen wird 2015 mit dem „Orden der Aufgehenden Sonne mit Stern, goldenen und silbernen Strahlen“ (旭日重光章) der japanischen Regierung ausgezeichnet

Prof. Dr. Uwe Czarnetzki wird mit dem „JaDe-Preis“ 2015 ausgezeichnet

Prof. Dr. Yasuo Tanakawird am 18. September 2014 mit dem Titel „JSPS Honorary Fellow“ geehrt

Prof. Dr. Andreas Marx wird mit dem „Karl Heinz Beckurts-Preis“ 2014 ausgezeichnet

Prof. Dr. rer. nat. Jun Okuda wird mit dem „JaDe-Preis“ 2012 ausgezeichnet

Prof. Dr. Thomas Bock erhält 2011 eine „Verdienstauszeichnung des japanischen Außenministeriums“

Prof. Dr. Gernot Frenking wird 2011 die „Lise Meitner-Lectureship“ der Hebrew University in Jerusalem angetragen

Prof. Dr. Yasuo Tanaka bekommt am 26. Oktober 2011 den „Kulturpreis Bunka Kōrōsho“ (文化功労賞) zugesprochen

Prof. Dr. Yasuo Tanaka wird am 14. Januar 2010 der „Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen“ durch Ministerpräsident Dr. Jürgen Rüttgers verliehen

PD Dr. Harald Baum und Dr. Urs Matthias Zachmann bekommen den „JaDe-Preis“ 2010
 

Treffen der Regionalgruppe
Berlin-Brandenburg

Berlin | 15. Februar 2024
mehr...
 

Mitglied Prof. Dr. med. Tanja Fehm wird 2023 mit der Auszeichnung der Klüh-Stiftung ausgezeichnet
mehr...
 

Neues vom Club 03/2023
mehr...
 

Das Zoom-Video „Kampo: Traditionelle Medizin in Japan“ vom 7. Treffen der Regionalgruppe des JSPS-Clubs Rhein-Ruhr am 21. November 2023 steht im Mitgliederbereich auf der Seite „Vorträge von Mitgliedern“ für alle Club-Mitglieder zur Verfügung.