• Deutsch
  • |   English

Neues vom JSPS Club 01/2005


JSPS Alumni-Vereinsgründungen in Europa

Nachdem 1995 in Bonn die Deutsche Gesellschaft der JSPS-Stipendiaten e.V. als weltweit erstes Netzwerk von Stipendiaten der Japan Society for the Promotion of Science gegründet wurde, sind im Jahr 2004 in drei weiteren europäischen Ländern ähnliche Vereinigungen entstanden. In den folgenden Artikeln berichten Vertreter über ihre Aktivitäten in Frankreich, England und Schweden.


„Association des anciens boursiers francophones de la JSPS“ (JSPS OB-Club Frankreich), mit Sitz in Strasbourg

Während des im November 2003 vom JSPS Strasbourg Office durchgeführten „Postgenome“-Forums wurde der Grundstein zum französischen JSPS OB-Club unter dem Namen „Association des anciens boursiers francophones de la JSPS“ gelegt, und als eingeschriebener Verein (e.V.) beim Tribunal d’Instance de Strasbourg, am 17. August 2004 mit 71 eingeschriebenen Mitgliedern offiziell gegründet.

Gründungsmitglieder waren die Wissenschaftler Jean-Marie Lehn, Marie-Claire Lett, Alain Milon, Reiko Oda, Eric Oswald, Robert Pansu, Jacques Streith und Jean Vannier. Außer dem erst- und dem letztbenannten, sind diese Kollegen auch die Mitglieder des Vorstands, dessen Vorsitzende Professor Marie-Claire Lett ist.

Der französische OB-Club hat sich Aufgaben gestellt, die wahrscheinlich mit denen der Deutschen Gesellschaft der JSPS-Stipendiaten sehr ähnlich sind. Hervorheben kann man die drei wichtigste Zielsetzung:

  • Förderung der franco-japanischen Zusammenarbeit in allen universitären Forschungsbereichen;
  • Organisation von Begegnungen von vormaligen JSPS-Stipendiaten im Rahmen des franz. JSPS OB-Clubs;
  • Verteilung von Informationen zum Thema JSPS-Stipendien an französische und französisch-sprechende Forschungsstudenten sowie an erfahrene Forscher.

Um diese Zielsetzungen in die Praxis umsetzen zu können, wurden mehrere Schritte unternommen:

  • Organisation von Begegnungen für postgraduierte Studenten, sowohl in Frankreich als auch in französisch-sprachigen Ländern, um die verschiedenen Aktivitäten der JSPS bekannt zu machen. Dasselbige gilt für japanische Studenten, die an französischen Universitäten arbeiten möchten.
  • Errichtung einer Datenbank der verschiedenen franco-japanischen Austauschprogramme.
  • Errichtung, in Form eines Jahrbuchs, einer alphabetischen Liste der vormaligen französischen JSPS-Stipendiaten.
  • Ausweitung eines Netzwerks von JSPS-Korrespondenten, die sowohl in französischsprachigen Universitäten als auch in Forschungseinrichtungen des Centre National de la Recherche Scientifique (CNRS), des Institut National de la Recherche Agronomique (INRA) und des Institut National de la Santé et de la Recherche Médical (INSERM) tätig sind. Die Aufgabe dieser JSPS-Korrespondenten besteht darin, den Kandidaten für ein JSPS-Stipendium praktische Anleitungen zu übermitteln, es Ihnen zu ermöglichen, sich in Japan zurechtzufinden sowie die kulturelle Kluft zwischen Frankreich und Japan zu verringern.
  • Errichtung einer Website des französischen JSPS OB-Clubs: http://assoc-jsps.u-strasbg.fr


The JSPS UK Alumni Association launch, June 2004

The JSPS UK Alumni Association

The JSPS UK Alumni Association was launched in June 2004 and aims to promote scientific exchange between the UK and Japan. We particularly want to offer advice and ready networks to young researchers taking up fellowships in Japan and to support Japanese researchers working in the UK. We also want to provide a forum for exchange of information amongst the Association’s members and to keep them in touch with developments in UK-Japan scientific collaboration. We intend to hold joint meeting and activities with universities and research institutes on themed topics and also with the various science promotion agencies. We hope to become a useful point of contact for those generally seeking information on science, technology, society and culture in Japan, by maintaining a useful website with links and contacts.

An Executive Committee runs the Alumni Association. This consists of four old hands, plus two co-opted members who are current or were very recently JSPS/STA fellows. All members of the Committee are approachable for advice and information and we welcome input on what the Association should be doing and ideas for putting on events.

We had a successful launch event at the Royal Society in June 2004 and followed this up with a reception in Oxford in November. We have established links with our sister German association, which is long established with a large active membership: we hope to emulate their success. The various European JSPS Alumni Associations, I am sure, will start cooperating closely with each other.
www.jsps.org “UK JSPS Alumni Association”

Executive committee (consisting of eight members). Upper row from left: Åke Öberg, Stig Allenmark and Jan Sedzik. Bottom from left: Carlos Rubio (Vice-Chairperson), Ma Li Svensson (Chairperson) and Ulla Westermark

JSPS Alumni Club in Sweden

The JSPS Stockholm Liaison Office was established in May 2001. Two years later the director and the deputy director took the initiative and contacted those of us who had been JSPS fellows to discuss possibility of starting a JSPS Alumni Club in Sweden, which came into being in January 2004 when we had our first meeting.

The objective of the Alumni Club is to promote scientific exchange between Sweden and Japan. At the moment the Alumni Club in Sweden has around 30 contact members who are willing to give future fellows advice for their application and their stay in Japan.

On the “Contact persons” web page future fellows can find contact information of former fellows within their own field.
www.jsps-sto.com “JSPS Alumni Club”

Neues vom Club 02/2019
mehr...

JSPS Alumni Club Award 2019
an Prof. Dr. Peter Hennicke

mehr...

Club-Mitglied Prof. Dr. Harald
Baum erhält den „Eugen und
Ilse Seibold-Preis“ 2019
mehr...

8. Club-Treffen in Japan
Tokyo | 7. Okt. 2019
mehr...

14. Mitglieder laden
Mitglieder ein

Lübeck | 1.–2. Nov. 2019
mehr...

11. Junior Forum
Lübeck | 2. Nov. 2019
mehr...

Nominierung für den JSPS
Alumni Club Award 2020
bis 15. Nov. 2019
mehr...