• Deutsch
  • English
  • 日本語

     


Regionalgruppe des JSPS-Clubs Rhein-Main-Neckar / Archiv

Einladung zum 7. Treffen der Regionalgruppe des JSPS-Clubs Rhein-Main-Neckar


Liebe JSPS Clubmitglieder im Gebiet Rhein-Main und Rhein-Neckar,

ich möchte Sie/Euch heute über den Termin unseres 7. Regionalgruppentreffen informieren. Aufgrund der sich bei den meisten von uns zum Jahresende hin schnell füllenden Terminkalender würden wir den Termin für das letzte Regionalgruppentreffen in diesem Jahr für Freitag, 30. November 2018 planen.

Die Uhrzeit des Treffens wäre erneut 19 Uhr und wir würden uns, entgegen der „Tradition“, erneut in Frankfurt treffen. Basierend auf positiven Rückmeldungen einiger Mitglieder würden wir das japanische Izakaya Mangetsu als Veranstaltungsort planen. Hier waren wir bereits während unseres 2. Regionalgruppentreffens im März 2017 zu Gast. Japanisches Izakaya-Restaurant „Mangetsu“, Varrentrappstr. 57, 60486 Frankfurt am Main.

Die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln mit den Straßenbahnlinien 16 oder 17 direkt ab Ffm Hauptbahnhof bis zur Haltestelle Varrentrapstraße direkt vor dem Lokal (ca. 20 m Fußweg) bietet sich an. Die genaue Lage des Lokals können sie dem beigefügten PDF-Dokument entnehmen. Ehe-/Lebenspartner und Kinder von Clubmitgliedern sind herzlich willkommen und können selbstverständlich mit teilnehmen.

Ich dürfte Sie/Euch bitten, mir eine kurze Rückmeldung bis zum Montag, den 08.11.2018 zu geben, ob Sie an dem Treffen teilnehmen können.

Mit herzlichen Grüßen
Dr. Matthias Hofmann
JSPS-Club Vorstandsmitglied

Deutsche Gesellschaft der JSPS-Stipendiaten e.V.
c/o JSPS Bonn Office
Ahrstraße 58
53175 Bonn
https://www.jsps-club.de/
E-Mail
 

Neues vom Club 01/2024
mehr...
 

Der Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Heinrich Menkhaus erhält 2024 den „Kleinen Orden der Aufgehenden Sonne mit Rosette“ (旭日小綬章) der japanischen Regierung.
mehr...
 

Mitglied Prof. Dr. Uwe Czarnetzki wird im März 2024 mit dem „Plasma Materials Science Hall of Fame Prize“ ausgezeichnet.
mehr...
 

Mitglied Prof. Dr. med. Tanja Fehm wird 2023 mit der Auszeichnung der Klüh-Stiftung ausgezeichnet
mehr...