FWADJ-Antragsformular

Beantragung des Fonds für den wissenschaftlichen Austausch zwischen dem deutschsprachigen Raum und Japan (FWADJ) der Deutschen Gesellschaft der JSPS-Stipendiaten e.V. (78 KB)

Sie können Ihre Daten im Formular-PDF speichern und das ausfüllte PDF als Mail-Anhang an die Geschäftsstelle des JSPS-Clubs schicken. Alternativ können Sie den Antrag ausdrucken und per Fax oder auf dem Postweg einreichen.

Deutsche Gesellschaft der JSPS-Stipendiaten e.V.
c/o JSPS Bonn Office
Wissenschaftszentrum
Ahrstr. 58
53175 Bonn

Fax: +49 (0)228 957777

15. Mitglieder laden Mitglieder ein
ZOOM-Meeting | 13. Nov. 2021
mehr...
 

Treffen der Regionalgruppe
Rhein-Ruhr

ZOOM-Meeting | 17. Nov. 2021
mehr...
 

Neues vom Club 02/2021
mehr...
 

JSPS-Club bei der Nippon Connection
Die Deutsche Gesellschaft der JSPS-Stipendiaten e.V. (JSPS-Club) und das JSPS Bonn Office stellen sich beim Nippon Connection Filmfestival vor.

mehr...
 

„Orden der Aufgehenden Sonne am Halsband, goldene Strahlen“ (旭日中綬章) der japanischen Regierung für Club-Mitglieder Prof. Dr. Werner Pascha und Prof. Dr. Peter Hennicke
mehr...