14. Mitglieder laden Mitglieder ein: 1./2. November 2019, Lübeck

auf Einladung unseres Mitglieds Prof. Dr. Rüdiger Reischuk

Organisation: Prof. Dr. Rüdiger Reischuk und das Institut für Theoretische Informatik der Universität zu Lübeck

Veranstaltungsort: Lübeck

weitere Informationen: Institut für Theoretische Informatik

  

Programm (82 KB)

Freitag, 1. November 2019

13.30–18.15: Campus der Universität zu Lübeck

13.30   Begrüßung und Grußworte, Vorstellung der Universität
            Prof. Dr. Rüdiger Reischuk, Direktor des Instituts für Theoretische Informatik
            Prof. Dr. Norbert Tautz, Vorsitzender (Dekan) der MINT-Sektionen der UzL
            Prof. Dr. Heinrich Menkhaus, Vorsitzender Deutsche Gesellschaft der JSPS-Stipendiaten e.V.

14:00   Prof. Dr. Thomas Eisenbarth, Direktor des Instituts für IT-Sicherheit
            Security for Industrial Control Systems

            Prof. Dr. Floris Ernst, Institut für Robotik und Kognitive Systeme
           
Ultraschall-Robotik in der Strahlentherapie – Renaissance durch Innovation

15.45   Kaffeepause

16.15   Prof. Dr. Norbert Tautz (Direktor des Instituts für Virologie und Zellbiologie):
           The Cure for Hepatitis C – a Journey over 25 Years

17.15   Prof. Dr. Charli Kruse (Fraunhofer Institut für Maritime Biotechnologie und Zelltechnik, EMB):
           Vorträge und im Fraunhofer Institut für Maritime Biotechnologie und Zelltrechnik EMB

18.15   individuelle Fahrt ins Zentrum Lübecks (Busverbindung Campus-Altstadt)

19.30   Dinner im Ratskeller der Hansestadt Lübeck, Markt 13, 23552 Lübeck

Samstag, 2. November 2019

09.00–14.00: Zentrum der Hansestadt Lübeck, Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung (IMGWF), Königstraße 42

09:00   Prof. Dr. Cornelius Borck (Direktor des Instituts für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung, IMGWF):
            Die Hansestadt Lübeck im Spannungsbogen von Thomas Manns Buddenbrocks bis zu den Life Sciences

10.00   Führungen durch die Altstadt Lübeck

11.45   Museumsbesuch mit Führung: Europäisches Hansemuseum, An der Untertrave 1, 23552 Lübeck

13.00   gemeinsames Mittagessen im Restaurant NORD des Hansemuseums

14.00   Ende der Veranstaltung