• Deutsch
  • |   English

Theodor-Berchem-Preis für Prof. Dr. Ryuichi Higuchi 07/2015

Ryuichi Higuchi erhält den Theodor-Berchem-Preis

Der Deutsche Akademische Austauschdienst verleiht den Theodor-Berchem-Preis an den japanischen Musikwissenschaftler Ryuichi Higuchi. Mit der Auszeichnung ehrt der DAAD Personen, die Internationalität und Interkulturalität in überragender Weise gefördert und repräsentiert haben. Die Preisverleihung findet am 10. Juli 2015 in Würzburg statt. Der mit 10.000 Euro dotierte Theodor-Berchem-Preis wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal verliehen.

Bis zu seiner Emeritierung zum Ende des Studienjahres hat Ryuichi Higuchi den musikwissenschaftlichen Lehrstuhl an der Meiji Gakuin Universität inne. Er setzt sich seit vielen Jahren insbesondere für den akademischen Austausch zwischen Japan und Deutschland ein. Zuletzt arbeitete er mit einer DAAD-Förderung durch das „Partnerschaftsprogramm mit Japan und Korea“ mit der Hochschule für Musik in Weimar zusammen. Seit 2005 leitet Higuchi den Verein der DAAD-Alumni in Japan und fördert dort den Ausbau und die Vernetzung des Verbandes mit der neuen Generation junger japanischer DAAD-Alumni aller Fachrichtungen, die aus Deutschland zurückkehrt sind. Ryuichi Higuchi zählt als Träger verschiedener Preise zu den führenden Musikwissenschaftlern Japans und ist heute der bekannteste Bachforscher des Landes. Auch als Dirigent hat er sich in Japan und Deutschland einen Namen gemacht und war mit dem Chor der Bach-Akademie Tokyo 2006 Ehrengast des Bach-Festivals in Leipzig. Als Stipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes promovierte Ryuichi Higuchi 1979 an der Universität Tübingen.

Quelle: DAAD Tokyo, 16.3.2015

aus: Wissenschaft & Forschung Japan, Ausgabe 17/2015

Club-Mitglied Dr. Bernd M.
Schmidt wird 2020 ins „Junge
Kolleg“ der NRW-Akademie der
Wissenschaften und Künste
aufgenommen
mehr...

Treffen der Regionalgruppe
Berlin-Brandenburg

Berlin | 4. März 2020
mehr...

25. japanisch-deutsches
Symposium „Bioeconomics“
und Feier des 25. Gründungs-
jubiläums des JSPS Clubs
Berlin | 15./16. Mai 2020
mehr...

Jubiläums-Symposium „German-
Japanese Science Relations“

Tokyo | 20. Nov. 2020
mehr...

Neues vom Club 03/2019
mehr...