10. Mitglieder laden Mitglieder ein: 28./29. November 2014, Wien

Einladung unseres Mitglieds und Österreich-Beauftragten Prof. Dr. Eberhard Widmann (Österreichische Akademie der Wissenschaften, Stefan-Meyer-Institut für subatomare Physik)

Veranstaltungsort: Österreichische Akademie der Wissenschaften, Theatersaal, Sonnenfelsgasse 19, 1010 Wien


Veranstaltungsbericht in NvC 04/2014

  

Programm (60 KB)

Freitag, 28. November 2014

14:00    Grußworte
Prof. Dr. Heinrich Menkhaus (Deutsche Gesellschaft der JSPS-Stipendiaten e.V.)
Tsuyoshi Kawahara (Botschaft von Japan)
Mag. Bernhard Plunger (Österreichische Akademie der Wissenschaften)
Dr. Christine Juean (OeAD GmbH)
Prof. Dr. Eberhard Widmann (Stefan-Meyer-Institut der Österreichischen Akademie der Wissenschaften)

14:15    Vorträge
Sabine Ganter-Richter
: Präsentation des JSPS-Clubs
Prof. Dr. Peter Pantzer
: Österreichisch-Japanische Geschichte
Dr. Valeria Jana Schwanitz
und Dr. August Wierling: Saigoku - Unterwegs in Japans westlichen Landen

Kaffeepause

Dr. Iris Mach: Vom Teehaus zum Themenpark - Rauminszenierung in der japanischen Architektur
Priv.-Doz. Dr. Christoph Schwanda
: Das BELLE Experiment am KEK
Prof. Dr. Eberhard Widmann
: Hadronenphysik am J-PARC

ab 18:30    Abendessen im Restaurant Zwölf Apostelkeller (Sonnenfelsgasse 3, 1010 Wien)


Samstag, 29. November 2014

10:00 – 12:00    Führung durch die Schausammlung Asien des Museums für angewandte Kunst (Stubenring 5, 1010 Wien)

12:00    Mittagessen im Gasthaus Pfudl (Bäckerstraße 22, 1010 Wien)