• Deutsch
  • |   English

6. Mitglieder laden Mitglieder ein: 16./17. Oktober 2009, Berlin

Einladung unserer Mitglieder in Berlin, Federführung Dr. Ingo Marsolek


Programm

Freitag, 16. Oktober 2009

14:00   Begrüßung


14:15   Deutsch-japanische Forschung in Berlin: Aktuelle Projekte ehemaliger JSPS-Stipendiaten

Prof. Dr. Roza Maria Kamp (Biotechnologie, TFH Berlin):
Forschung und Lehre in Berlin und Yokohama

Dr. Christian Vogel (Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung):
Klärschlammrecycling in Deutschland und Japan


15:00   Vorstellung und Führung durch das medilab V der TU Berlin:

Prof. Dr.-Ing. Ingo Marsolek (HTW Berlin):
Medizinergonomisches Innovationslabor – die Rettungskette zum Anfassen

16:00   Kaffeepause mit Japanausstellung im medilab V der TU Berlin; Aussteller:


16:30   Deutsch-japanische Wissenschaft und Kultur in Berlin: Über Geschichte & Gegenwart

Beate Wonde (Mori-Ogai-Gedenkstätte, Institut für Japanologie, HU Berlin):
200 Jahre Berliner Universität und Japan

Dr. Friederike Bosse (Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin):
Das Japanisch-Deutsche Zentrum Berlin – Förderung des wissenschaftlichen und kulturellen Austauschs zwischen Deutschland und Japan

Elena Giannoulis, MA (Japanologie der FU Berlin):
Sex, Drugs and Violence? Aktuelle Literatur japanischer Gegenwartsautorinnen

18:00   Rainer Caspary (Origami Deutschland e.V.):
Papierfalten – Die Magie eines alltäglichen Werkstoffs

18:30   Rita Böhm (Sumi-e Berlin):
Der Tanz des Pinsels

19:00   Japanisches Abendessen mit Japanausstellung im medilab V der TU Berlin

 
Samstag, 17. Oktober 2009

09:00   Historische Stadtführung mit Japanbezug in zwei Gruppen

Führung Gruppe 1: Beate Wonde, Stellv. Leiterin der Mori-Ogai-Gedenkstätte Berlin

Führung Gruppe 2: Katrin-Susanne Schmidt, GF der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin

Start: S-Bahnhof Friedrichstraße (hinterer Ausgang) vor dem Lokal "Ständige Vertretung" (Schiffbauerdamm 8)
Zu Fuß über Schiffbauerdamm oder Marienstraße, Mori-Ogai-Gedenkstätte, die Charité Universitätsmedizin Berlin, Reinhardstraße und das Deutsche Theater, Oranienburger Straße, Camissoplatz, Berliner Dom, Unter den Linden und die Humboldt Universität, die Staatsoper, Gendarmenmarkt, Vossstraße und das Brandenburger Tor bis zum Reichstag

13:00   Mittagessen im ARD-Hauptstadtstudio-Restaurant „Die Eins“

Neues vom Club 01/2019
mehr...

Treffen der Regionalgruppe
Rhein-Main-Neckar

Frankfurt | 12. April 2019
mehr...

Symposium „Art, Architecture
and Technology“

Wien | 24.–25. Mai 2019
mehr...

Bewerbungsschluss zur
Teilnahme an „Hallo
Deutschland 2019: 13.
Deutsch-Japanischer
Youth Summit“

26. Mai 2019
mehr...